Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Medienbericht - Media Report

Mittwoch, 11.11.2020

Erfolgreicher Abschluss des Kooperationsprogramms mit der Islamic University Gaza | Successful implementation of the cooperation programme with the Islamic University Gaza for the development of gender studies

Medienberichte über den erfolgreichen Abschluss des Kooperationsprogramms mit der Islamic University Gaza zur Förderung von Geschlechterstudien

Das dreijährige Kooperationsprojekt (Juni 2017 - November 2020) zwischen der Uni Graz/Geschlechtersoziologie und der Islamic University Gaza Strengthening Higher Eucation Capacities in Palestine for Gender Equality wurde in einer Pressekonferenz am 28.10.2020 an der Universität Graz vorgestellt. Die Kleine Zeitung schrieb darüber: "Kooperation zwischen Graz und Gaza: Uni Graz fördert Gleichberechtigung in Palästina", nachzulesen hier.

Anlässlich einer ähnlichen Pressekonferenz in Wien am 20.10.2020 wurde ein Resümee der Projektkoordinatorin, Professor Sanaa Aboudaggga aufgenommen, das in der Radiosendung "Gemeinsam forschen gemeinsam lehren: 10 Jahre internationale Wissenskooperationen" nachzuhören ist. Diese Aufzeichnung ist hier aufrufbar (zwischen 0:40:00 und 0:44:30).

Professor Aboudaggga betonte die erreichte Verankerung von Genderstudien in Lehre und Forschung in ihrer Universität.

Das Projekt wurde von der Austrian Development Agency (ADA) unter dem APPEAR Programm (Austrian Partnership Programme in Higher Education and Research) gefördert.

----------------

Media reports about the successful implementation of the cooperation programme with the Islamic University Gaza for the development of gender studies

The three-year cooperation programme (June 2017 - November 2020) between the University of Graz/Sociology of Gender and the Islamic University Gaza Strengthening Higher Eucation Capacities in Palestine for Gender Equality was presented on 28 October 2020 during a press conference at Uni Graz. The daily newspaper Kleine Zeitung published an article "Kooperation zwischen Graz und Gaza: Uni Graz fördert Gleichberechtigung in Palästina" (“Cooperation between Graz and Gaza: Uni Graz supports gender justice in Palestine”) about the project. Link

At the occasion of a similar press conference in Vienna on 20 October 2020, the project coordinator at the Islamic University Gaza, Professor Sanaa Aboudaggga was connected via video conference. She emphazised that through this project gender studies is now anchored in teaching and research at her university. Her statement can be heard (in German translation) in the radio broadcast "Gemeinsam forschen gemeinsam lehren: 10 Jahre internationale Wissenskooperationen". Link (between 0:40:00 und 0:44:30).

The  project was financed by the Austrian Development Agency (ADA) within the APPEAR programme (Austrian Partnership Programme in Higher Education and Research).

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.