Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Fachprüfung "Grundlagen der Soziologie"

Die Fachprüfung aus „Grundlagen der Soziologie“ ist eine kommissionelle mündliche Prüfung. Die erfolgreiche Beurteilung der Lehrveranstaltungen „Einführungswoche (EW)“ und „Grundlagen der Soziologie (AG)“ ist Voraussetzung, um sich für diese Prüfung anmelden zu können. Die Fachprüfung entspricht 6 ECTS Punkten. --> siehe Bachelor-Studienpläne

 

Thema der Prüfung sind die Inhalte der Vorlesungen „Hauptströmungen des soziologischen Denkens“ und „Grundzüge der empirischen Sozialforschung“. Es wird deshalb sehr empfohlen, diese beiden Vorlesungen zu besuchen.

Da die Prüfung von verschiedenen Professoren/ProfessorInnen abgenommen wird, wurde für alle PrüferInnen einheitlich folgender Prüfungsstoff festgelegt:

 

 

  •          Für Hauptströmungen:

Volker Kruse, Geschichte der Soziologie. Konstanz: UVK (UTB basics) 2008; Seiten 13-163 und 187-207.

 

Gertraude Mikl-Horke, Soziologie: Historischer Kontext und Soziologische Theorieentwürfe. München: Oldenbourg Verlag 2001 (5. Auflage), Seiten 175-210.

 

Uwe Schimank, Theorien gesellschaftlicher Differenzierung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaft 2007 (3. Auflage), Seiten 25-72.

 

Prüfungstermine werden ca. 3 x pro Semester (6 x pro Studienjahr) angeboten: in der Woche nach dem Ende der Lehrveranstaltungen, 1-2 Wochen vor Beginn der Lehrveranstaltungen, sowie in der Mitte des Semesters.

Kontakt

Institut für Soziologie
Universitätsstraße 15/G4 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 3550
Fax:+43 (0)316 380 - 9515

Web:http://soziologie.uni-graz.at

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.